Managementsystem zur Sicherheit und zum betrieblichen Gesundheitsschutz  

Der Schutz und die Sorge für die Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz ist für die Cablel Hellenic Cables Group ein grundlegender Wert, und die Wahrung eines risikofreien Arbeitsumfelds sowie die Eliminierung von Faktoren, die zu einem Unfall oder einer arbeitsbedingten Erkrankung führen könnten, können als konstantes und primäres Ziel der Gruppe betrachtet werden.

Ständige Schulungen, die Teilnahme an Ausbildungsprogrammen und die Schärfung des Bewusstseins der Arbeitnehmer in Bezug auf Themen der Sicherheit und des Gesundheitsschutzes sollen im Verhalten der Arbeitnehmer auf eine sicherheitsorientierte Mentalität hinarbeiten und zur Prävention aller Gefahren beitragen, die sich negativ auf die Gesundheit auswirken könnten. 

Die Gruppe konzentriert sich in den Bereichen der Sicherheit und des Gesundheitsschutzes insbesondere auf die Vorbeugung und eine konstante Verbesserung, und so investiert sie fortwährend in hochmoderne Technologien, die direkt mit dem Herstellungsprozess, der Sicherheit und dem Gesundheitsschutz sowie persönlicher Schutzausrüstung im Zusammenhang stehen. Dabei werden auch die von den Mitarbeitern und Partnern geäußerten Vorschläge berücksichtigt. Das Ziel ist es, für alle Mitarbeiter und Partner einen sichereren und gesünderen Arbeitsplatz zu schaffen. Außerdem sorgen wir dafür, dass die Vorgaben zur Sicherheit und zum Gesundheitsschutz, die von der Gruppe entwickelt worden sind, von jedem ohne Abstriche strikt eingehalten werden. Es finden regelmäßig Sicherheitsinspektionen statt, bei denen die korrekte Anwendung der Sicherheitstechniken am Arbeitsplatz geprüft wird.

Basierend auf dem oben Genannten hat die Cablel Hellenic Cables Group in all ihren Werken ein umfassendes Managementsystem zur Sicherheit und zum Gesundheitsschutz eingeführt. Das Managementsystem entspricht der internationalen Norm OHSAS 18001:2007 und wird von unabhängigen und international anerkannten Zertifizierungsstellen bescheinigt. 

 

  Zertifikat nach OHSAS 18001:2007 für Hellenic Cables S.A.

  Zertifikat nach OHSAS 18001:2007 für Fulgor S.A.

  Zertifikat nach ISO 45001:2018 für Icme Ecab S.A.