Sonderleistungen  

Ein wichtiger Erfolgsfaktor der Cablel Hellenic Cables Group ist auch die Fähigkeit, talentierte Führungskräfte zu binden und sie auf allen Ebenen zu motivieren. Aus diesem Grund fördern wir Initiativen, die der Wahrung eines attraktiven Arbeitsklimas dienen. 

So bietet die Cablel Hellenic Cables Group über das gesetzlich vorgesehene Maß hinausgehende Sonderleistungen für ihre Mitarbeiter an. Diese Leistungen helfen bei der Verbesserung des Mitarbeiterstandards und stellen eine wichtige und greifbare Möglichkeit dar, Mitarbeiter für einen wertvollen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung der Gruppe zu entlohnen.    

Zu den Sonderleistungen gehören Gesundheitsdienstleistungen, finanzielle Entlohnungen oder andere Arten von Prämien. Sie stehen allen Mitarbeitern zur Verfügung. Die Sonderleistungen der Gruppe umfassen beispielsweise das Folgende:

  • Zusätzliche Deckung der Kranken- und Krankenhausversicherung 
  • Lebensversicherungen 
  • Finanzielle Hilfe im Falle einer vorübergehenden oder dauerhaften Arbeitsunfähigkeit 
  • Freier Transfer von Mitarbeitern zum und vom Hauptsitz der Gruppe
  • Finanzierung von Postgraduiertenprogrammen
  • Akademische freie Tage für Mitarbeiter, die an Postgraduiertenprogrammen teilnehmen
  • Sommerlager für die Kinder der Mitarbeiter