Richtlinie zur sozialen Verantwortung des Unternehmens und zur nachhaltigen Entwicklung  

Die Cablel Hellenic Cables Group und ihre Tochterunternehmen setzen in ihrer Geschäftstätigkeit und in ihren Handlungen die Prinzipien der unternehmerischen Sozialverantwortung um, weil sie anerkennen, dass eine langfristige Entwicklung und gesellschaftliche Fortschritte nur mit Hilfe einer nachhaltigen Entwicklung erzielt werden können. 
Die im Rahmen der Sozialverantwortung von der Gruppe übernommenen Verpflichtungen konzentrieren sich auf Bemühungen, die Gesundheit und Sicherheit ihrer Angestellten sowie den Respekt vor der Umwelt zu fördern, umfassenden Kundenbedürfnissen zu entsprechen und eine produktive Koexistenz mit der Lokalgemeinschaft aufzubauen, innerhalb derer die Gruppe tätig ist. Um dieses Ziel zu erreichen, arbeitet die Gruppe nach einer weitreichenden "Richtlinie zur unternehmerischen Sozialverantwortung und zur nachhaltigen Entwicklung". Diese Richtlinie reflektiert die Werte des Unternehmens, die in allen Tochtergesellschaften und in allen Industrieanlagen gelten.