Logistiklösungen  

Unsere Gruppe kann den Kunden verschiedene Logistiklösungen zu allen von uns hergestellten Produktarten bieten.

Seekabel. Seekabel können für den Kunden folgendermaßen verpackt/ geliefert werden:

A. Metalltrommeln

  • Metalltrommeln können unterschiedliche Größen haben, basierend auf den Vorgaben des Kunden und der Projektlogistik. Die Kabel können in verschiedenen Längen geliefert werden.
    • Die maximale Länge des auf einer Trommel befindlichen Kabels wird vom Durchmesser/ Gewicht des Kabels und den für die Handhabung/ den Transport geltenden Einschränkungen bestimmt. 
    • Normalerweise liegt das Bruttogewicht der Trommel bei höchstens 200 Tonnen.
  • Ab Werk ist ein Transport mit den speziellen Lastwagen des Unternehmens oder mit Hilfe von Schiffen möglich, die die Hafeneinrichtungen von Fulgor anlaufen.

B. Tragbare Körbe

  • Die Kabel können je nach Fassungsvermögen des Korbs in großen, fortlaufenden Längen geliefert werden. Normalerweise haben die Körbe ein Maß von 8m x 8m x 4m (L x B x H)
    • Der Innendurchmesser des Korbs wird entsprechend angepasst, um dem aufgewickelten Kabel und seinem Mindestbiegeradius (MBR) entsprechend Raum zu geben. 
    • Die maximale Länge des auf einer Trommel befindlichen Kabels wird vom Durchmesser/ Gewicht des Kabels und den für die Handhabung/ den Transport geltenden Einschränkungen bestimmt. 
    • Normalerweise liegt das Bruttogewicht der Trommel bei höchstens 300 Tonnen.
  • Ab Werk kann der Transport der Körbe nur mit Hilfe von Schiffen erfolgen, die in den Hafenanlagen von Fulgor anlegen.

C. Lagerung in den Kabeltanks oder auf den Drehplatten des Werks

  • Je nach Projekterfordernis können die Kabel in sehr großen laufenden Längen geliefert werden.
  • Die Kabel können direkt auf ein Transport- oder Kabelschiff verladen werden, das im Hafen des Werks anlegt.
  • Das Verladen der Kabel erfolgt mit Hilfe besondere Beladestraßen, die die Kabeltanks des Werks mit der Verladestelle im Werkshafen verbinden.

Nach einer kürzlich erfolgten Investition kann die Cablel Hellenic Cables Group nun feste Kabeltanks für die Lagerung von Mittelspannungsseekabeln sowie große Drehplatten für die Lagerung aller Arten von Seekabeln und insbesondere von Hochspannungsseekabeln anbieten.

Landkabel: Die Gruppe bietet offene Lagerflächen und überdachte Lagerhallen, in denen alle Arten von Produkten und Zubehör Platz finden, die von unseren Subunternehmern und Sublieferanten angeliefert oder von uns hergestellt werden.
Für die sichere Lagerung und den Transport von übergroßen Trommeln gibt es spezielle Ständer. Darüber hinaus haben wir - in Abhängigkeit vom Projekt und den Bedürfnissen des Kunden - die Möglichkeit, die Kabel, die auf ihre Verschiffung warten, auch für einen längeren Zeitraum in unserem Werk zu lagern. 

Zubehör: Das von zertifizierten und etablierten Sublieferanten gelieferte Kabelzubehör wird in unseren Lagern untergebracht, sodass es später zusammen mit den entsprechenden Kabeln an den endgültigen Projektort gebracht werden kann. Wenn es gewünscht wird, hat unsere Gruppe auch die Möglichkeit, alle relevanten Posten des Kunden zu lagern, sodass sie sicher aufgehoben sind.